0
Der gravierende IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik ging auf einen Hacker-Angriff mit Erpressung zurück. - © Pixabay
Der gravierende IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uni-Klinik ging auf einen Hacker-Angriff mit Erpressung zurück. | © Pixabay
IT-Sicherheit

Ministerium: Es gab keine Warnung vor Hacker-Angriff auf Uniklinik

Allerdings räumt die Behörde eine Kommunikationspanne ein.

30.09.2020 | Stand 30.09.2020, 13:11 Uhr

Düsseldorf (dpa). Vor dem Hacker-Angriff auf die Düsseldorfer Uniklinik hat es laut einem Bericht des Gesundheitsministeriums an den Landtag keine konkrete Warnung vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) oder „von anderer Stelle" gegeben. Gleichzeitig räumte das Ministerium eine Kommunikationspanne mit dem BSI ein.

Mehr zum Thema