"Unbemannte Flugsysteme" wie diese Agrar-Drohne der Firma Remote Vision können nennenswerte Lasten von zehn Kilo oder mehr transportieren.  - © picture alliance/KEYSTONE
"Unbemannte Flugsysteme" wie diese Agrar-Drohne der Firma Remote Vision können nennenswerte Lasten von zehn Kilo oder mehr transportieren.  | © picture alliance/KEYSTONE

NW Plus Logo Handel NRW-Justizminister warnt: Drogen-Zustellungen in Gefängnissen mit Drohnen

Beim Überflug "unbemannter Flugsysteme" über Haftanstalten gebe es das Risiko, dass Drogen oder Waffen abgeworfen werden. Die Gefängnisse in OWL halten mit Überwachung und Kontrollen dagegen.

Martin Krause

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema