Schülerinnen und Schüler einer Grundschule in Dortmund gehen zu ihren Klassenräumen. - © AFP
Schülerinnen und Schüler einer Grundschule in Dortmund gehen zu ihren Klassenräumen. | © AFP

NW Plus Logo NRW Mit Schweiß auf der Stirn und Maske im Gesicht - Schulstart in NRW

Wenn NRW ins neue Schuljahr startet, wird nicht nur die bundesweit einzigartige Maskenpflicht im Unterricht kritisch beäugt. Es geht auch um Laschets Corona-Krisenmanagement. Eine Gesamtschule in Münster versucht, die Schwierigkeiten mit Humor zu nehmen.

Carsten Linnhoff
Bettina Grönewald

Düsseldorf/Münster. Maskenpflicht im Unterricht bei brütender Hitze: In Nordrhein-Westfalen startete an diesem Mittwoch mit dem Schulbeginn nach sechseinhalb Wochen Sommerferien die Generalprobe. Ganz Deutschland schaut hin, ob und wie der Sonderweg der von Armin Laschet (CDU) geführten Regierung im bevölkerungsreichsten Bundesland funktioniert, denn landesweite Maskenpflicht im Unterricht gibt es bislang nur hier. Ausgenommen bleiben davon lediglich die Grund- und Förderschulen. Unterricht mit Maske ist für Schüler und Lehrer an der Gesamtschule Münster-Mitte zum Schulanfang nichts Neues...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group