NW News

Jetzt installieren

In Deutschland sind 193.000 Haftbefehle offen. - © Pixabay (Symbolbild)
In Deutschland sind 193.000 Haftbefehle offen. | © Pixabay (Symbolbild)

NW Plus Logo Bundesweiter Anstieg Mehr als 30.000 Haftbefehle in NRW nicht vollstreckt

In ganz Deutschland ist die Zahl um 7.000 Fälle gestiegen. „Alarmierend“, beurteilen Experten.

Lukas Brekenkamp

Bielefeld/Berlin. In Deutschland sind fast 193.000 Haftbefehle offen, mehr als 30.000 davon alleine in NRW. Insgesamt entspricht das einem bundesweiten Anstieg von 7.000 Fällen im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahlen gehen aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion der Grünen hervor, die nw.de vorliegt. Die Gesamtzahl der zum Stichtag 31. März im Polizeilichen Informationssystem verzeichneten Fahndungen mit Haftbefehl und der Festnahme aufgrund einer Straftat, zur Strafvollstreckung, Unterbringung oder Ausweisung belief sich auf 192.801 offene Haftbefehle...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • alle Artikel frei

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema