0
Stühle können hochgestellt bleiben. Ab der kommenden Woche bleiben die Schulen in NRW geschlossen. - © picture alliance/dpa
Stühle können hochgestellt bleiben. Ab der kommenden Woche bleiben die Schulen in NRW geschlossen. | © picture alliance/dpa

Düsseldorf NRW-Schulen werden in der nächsten Woche geschlossen

Jetzt hat auch die nordrhein-westfälische Landesregierung entschieden: Die Schulen schließen in der kommenden Woche. So soll die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden. Etwa 2,5 Millionen Schüler und ihre Eltern sind betroffen.

13.03.2020 | Stand 13.03.2020, 15:04 Uhr

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen schließen wegen des Coronavirus in der ersten Hälfte der kommenden Woche alle Schulen bis zu den Osterferien. Das hat das Kabinett am Freitag entschieden, wie die Deutsche Presse-Agentur aus der Landesregierung erfuhr. Der genaue Schließungstag war zunächst noch offen - die „Rheinische Post" berichtete, dass die Schulen spätestens am Mittwoch geschlossen werden sollen. In NRW gibt es rund 5.500 Schulen mit insgesamt etwa 2,5 Millionen Schüler.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren