0
Bald gibt es den neuen Studiengang Psychotherapie. - © Pixabay
Bald gibt es den neuen Studiengang Psychotherapie. | © Pixabay

Gesundheit Was sich mit dem neuen Studiengang Psychotherapie ändert

Die Ausbildung soll vergütet, kürzer und qualitativer werden. Eine Expertin erklärt, was sich für wen ändert, und ob die Patienten selbst auch etwas davon merken.

Jemima Wittig
04.03.2020 | Stand 04.03.2020, 11:09 Uhr |

Bielefeld. Fast jeder zehnte Deutsche leidet unter einer Depression. Damit kommen depressive Beschwerden in Deutschland häufiger vor als im europäischen Durchschnitt. Das ist das Ergebnis des European Health Interview Survey, bei dem rund 250.000 Erwachsene befragt wurden. Psychotherapeuten werden also gebraucht.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group