0
Symbolbild: Die Gefängnisse in NRW sind zu mehr als 90 Prozent ausgelastet. - © picture alliance/dpa
Symbolbild: Die Gefängnisse in NRW sind zu mehr als 90 Prozent ausgelastet. | © picture alliance/dpa

Justiz Hohe Auslastung: Gefängnisse in NRW haben ein Platzproblem

Nicht nur in NRW sind die Zellen in den Justizvollzugsanstalten nahezu komplett belegt. Weil einige Einrichtungen sanierungsbedürftig sind, steht das Land vor weiteren Problemen.

Lukas Brekenkamp
27.01.2020 | Stand 28.01.2020, 09:48 Uhr

Bielefeld. Die Justiz in NRW wirkt besorgt: Seit Jahren liegt die Auslastung der geschlossenen Vollzugsanstalten im Bundesland bei über 90 Prozent. Das hat zur Folge, dass sich Sanierungsmaßnahmen in so mancher JVA verzögern. Das geht aus einer Antwort des NRW-Justizministeriums auf Anfrage von nw.de hervor.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG