0
Seit Jahren fordern Wissenschaftler und Gewerkschaft mehr unbefristete Stelen. - © Sarah Jonek
Seit Jahren fordern Wissenschaftler und Gewerkschaft mehr unbefristete Stelen. | © Sarah Jonek

Hochschule und Forschung Kampf um Entfristung von Arbeitsverträgen für Uni-Mitarbeiter

Neun von zehn Arbeitsverträgen in der Wissenschaft sind laut GEW-Vertretern befristet. Trotzdem setzen sich die Uni-Leitungen weiterhin für befristete Stellen ein

Lieselotte Hasselhoff
16.10.2019 | Stand 15.10.2019, 21:10 Uhr

Frankfurt. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die „Bayreuther Erklärung" der Universitätskanzlerinnen und -kanzler zu Zeitverträgen in der Wissenschaft kritisiert. In ihrer Erklärung halten die Hochschulleitungen daran fest, Arbeitsverträge von Angestellten überwiegend zu befristen.

realisiert durch evolver group