0
Bitte nicht: Rauchen im Auto ist gesundheitsschädlich auch für die Mitfahrer. - © picture alliance / dpa Themendienst
Bitte nicht: Rauchen im Auto ist gesundheitsschädlich auch für die Mitfahrer. | © picture alliance / dpa Themendienst

Gesundheit Rauchen mit Kind im Auto soll verboten werden

Gesundheitsminister Laumann fordert bundesweite Regelung, um junge Menschen und Schwangere zu schützen

Stefan Schelp
11.09.2019 | Stand 11.09.2019, 12:29 Uhr

Düsseldorf. Die NRW-Landesregierung geht gegen das Rauchen im Auto vor. Sie will per Gesetzesinitiative im Bundesrat das Rauchen in Autos verbieten lassen, wenn Kinder oder Schwangere im Auto mitfahren. Diese Forderung hatten zuvor auch die Gesundheitsministerkonferenz und der Landtag Nordrhein-Westfalen erhoben. Die Gesetzesinitiative wird voraussichtlich in der kommenden Woche am Freitag, 20. September, in der Sitzung des Bundesrates vorgestellt und anschließend in den zuständigen Ausschüssen beraten. "Es ist unverantwortlich" „Es ist unverantwortlich, wenn Menschen in Gegenwart von Kindern oder Schwangeren in Autos rauchen. Ungeborene Kinder und Minderjährige können sich hier nicht den Gefahren entziehen, die mit dem Passivrauchen einhergehen", mahnt Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann. Die Folgen seien hinlänglich bekannt: Schädigungen der Lunge, erhöhtes Krebsrisiko und Wachstumsstörungen seien nur einige davon. Der Staat habe daher eine besondere Schutzpflicht gegenüber denjenigen, die sich nicht selbst schützen können. "Darum brauchen wir ein Rauchverbot in Fahrzeugkabinen in Anwesenheit von Minderjährigen oder Schwangeren." Bundesweite Regelung notwendig Hier könne nur eine bundesweite Regelung greifen: „Es wäre wenig zielführend, wenn ich mich als Autofahrer zunächst mit 16 verschiedenen Gesetzen der Bundesländer auseinandersetzen muss, bevor ich mich mit meinem Auto über Ländergrenzen hinwegbewege." Im Übrigen gebe es bereits in vielen europäischen Ländern vergleichbare Rauchverbote, darunter zum Beispiel Österreich, Italien, Frankreich, England und Griechenland.

realisiert durch evolver group