NW News

Jetzt installieren

0
Bei der Wahl des neuen Präsidenten nimmt der neue Präsident der Ärztekammer, Klaus Reinhardt die Wahl an und ruft seine Zustimmung in Richtung Podium. - © dpa
Bei der Wahl des neuen Präsidenten nimmt der neue Präsident der Ärztekammer, Klaus Reinhardt die Wahl an und ruft seine Zustimmung in Richtung Podium. | © dpa

Spitzenposition Geschafft: Bielefelder ist neuer Präsident der Bundesärztekammer

Der Hausarzt Klaus Reinhardt stellte sich Donnerstag beim deutschen Ärztetag zur Wahl. Der Bielefelder fordert mehr Zeit für Patienten, Verbesserungen des Honorarsystems und mehr Medizin-Studienplätze.

Carolin Nieder-Entgelmeier
30.05.2019 | Stand 30.05.2019, 16:42 Uhr

Bielefeld. Klaus Reinhardt ist der neue Präsident der Bundesärztekammer. Der bisherige Bundesvorsitzende des Hartmannbundes, der aus Bielefeld stammt, konnte sich am Donnerstag auf dem Deutschen Ärztetag in Münster knapp im dritten Wahlgang gegen Martina Wenker, Präsidentin der niedersächsischen Ärztekammer, durchsetzen. Im entscheidenden Wahlgang bekam der 59-Jährige 124 Stimmen, während Wenker 121 Stimmen erhielt.