0
Wie mächtig sind kriminelle Clans in Deutschland? Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat nun das bundesweit erste Lagebild zum Phänomen präsentiert. - © picture alliance
Wie mächtig sind kriminelle Clans in Deutschland? Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat nun das bundesweit erste Lagebild zum Phänomen präsentiert. | © picture alliance

Nordrhein-Westfalen Essen ist die Hauptstadt der Clan-Kriminalität

Die Polizei in NRW legt erstmals ein Lagebild zur Kriminalität arabischstämmiger Großfamilien vor. Registriert wurden 14.000 Straftaten in drei Jahren.

Lothar Schmalen
15.05.2019 | Stand 15.05.2019, 18:11 Uhr

Düsseldorf. Essen ist die Hauptstadt der Clan-Kriminalität in NRW. Mit 1.114 Tatverdächtigen in den vergangenen drei Jahren aus kriminellen Großfamilien rangiert die Ruhrgebiets-Metropole mit weitem Abstand vor Gelsenkirchen und Recklinghausen an der Spitze. Zum Vergleich: Bielefeld werden 58 Tatverdächtige zugeordnet. Die Zahlen gehen aus dem Lagebericht zur Clan-Kriminalität hervor, den das Landeskriminalamt (LKA) vorgelegt hat.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group