0
Rentner in Essen-Katernberg: Revier-Tristesse. - © Picture Alliance
Rentner in Essen-Katernberg: Revier-Tristesse. | © Picture Alliance

Düsseldorf Ruhr-Konferenz startet holprig

Prestige-Projekt: Die schwarz-gelbe NRW-Landesregierung will dem früheren Kohlenpott nach dem Ende des Bergbaus eine neue Perspektive geben. Noch aber hakt es im Revier

Florian Pfitzner
19.12.2018 | Stand 20.12.2018, 12:03 Uhr

Düsseldorf. Vor ausgeleierten Klischees ist die nordrhein-westfälische Landesregierung nicht zurückgeschreckt, als sie im August das Startsignal für die "Ruhr-Konferenz" gegeben hat. Mit voller Kapelle läutete das Kabinett um Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sein Prestige-Projekt ein. Man traf sich, klar, auf Zeche Zollverein.

realisiert durch evolver group