0
Mit der Erfahrung aus zwölf Jahren: Saaldienerin Marie Jung vor der Ahnengalerie des Landtags. - © Landtag NRW/Bernd Schälte
Mit der Erfahrung aus zwölf Jahren: Saaldienerin Marie Jung vor der Ahnengalerie des Landtags. | © Landtag NRW/Bernd Schälte

Düsseldorf Stets zu Diensten - Saaldiener im NRW-Landtag

Auf seine Saaldiener kann sich der nordrhein-westfälische Landtag auch vor der letzten Sitzungswoche des Jahres verlassen. Manchmal aber müssen sich die stillen Helfer gehörig strecken

Florian Pfitzner
11.12.2018 | Stand 11.12.2018, 11:56 Uhr

Düsseldorf. Tablett und Wasserglas, damit sieht man Marie Jung häufig im Landtag. „Gehört beides zu meinem Job", sagt sie und lächelt einem entgegen. Verlässt ein Abgeordneter das Redepult des Plenarsaals, steht sie für einen Moment im Mittelpunkt: Sie tritt nach vorne, räumt ein Glas ab, stellt ein frisches hin und verschwindet wieder hinter der grün-weiß-roten Gestaltung des nordrhein-westfälischen Landeswappens.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group