0
Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn. - © picture alliance/dpa
Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn. | © picture alliance/dpa

CDU-Vorsitz Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn in NRW gleichauf

Die Regionalkonferenz in Düsseldorf ist die größte für das Kandidaten-Dreigestirn

Lothar Schmalen
29.11.2018 | Stand 29.11.2018, 05:41 Uhr
Florian Pfitzner

Düsseldorf. Annegret Kramp-Karrenbauer hat gleich zwei Asse nach NRW mitgebracht. Im Frühjahr 2017, kurz vor der Landtagswahl, war der größte Landesverband der Union ziemlich schlecht gelaunt. „Wir lagen hinten", erzählt die Kandidatin für den CDU-Vorsitz bei der Regionalkonferenz in Düsseldorf, „es sah nicht gut aus".