0
Kunden der Essener Tafel. Wie dort stehen deutschlandweit rund 1,5 Millionen regelmäßig vor Ausgabestellen der Tafeln. - © picture alliance / Roland Weihrauch/dpa
Kunden der Essener Tafel. Wie dort stehen deutschlandweit rund 1,5 Millionen regelmäßig vor Ausgabestellen der Tafeln. | © picture alliance / Roland Weihrauch/dpa

Bielefeld Warum in Deutschland 1,5 Millionen Menschen auf die Tafeln angewiesen sind

An vielen Mitbürgern geht der derzeitige Wirtschaftsaufschwung total vorbei

Andrea Sahlmen
01.03.2018 | Stand 01.03.2018, 15:26 Uhr
Martin Krause

Bielefeld. Die Essener Tafel hat mit ihrem spektakulären Aufnahmestopp für Ausländer ein Schlaglicht auf ein Problem geworfen, das den meisten deutschen Wohlstandsbürgern gar nicht bewusst ist. Es gibt bittere Not in Deutschland. Doch wer sind die 1,5 Millionen Menschen, die regelmäßig auf Lebensmittel privater Tafeln angewiesen sind?

Empfohlene Artikel