0
Umgeknickte Bäume liegen am Donnerstag in einem Wald in Bielefeld. Nach Sturmtief "Friederike" sind die Wälder in der Region bis Ende des Monats gesperrt werden. - © dpa
Umgeknickte Bäume liegen am Donnerstag in einem Wald in Bielefeld. Nach Sturmtief "Friederike" sind die Wälder in der Region bis Ende des Monats gesperrt werden. | © dpa

OWL Nach Orkan "Friederike": Wälder in ganz Ostwestfalen-Lippe bis Ende des Monats gesperrt

Annika Falk-Claußen
19.01.2018 | Stand 19.01.2018, 15:45 Uhr |

Wie das Regionalforstamt Ostwestfalen-Lippe des Landesbetriebs Wald und Holz am Freitag mitgeteilt hat, sind die Wälder in den Kreisen Minden-Lübbecke, Herford, Gütersloh, Lippe und Bielefeld bis Ende des Monats gesperrt. Am Nachmittag hat auch das Regionalforstamt Hochstift bestätigt, dass das Betreten der Wälder in den Kreisen Paderborn und Höxter verboten ist.

realisiert durch evolver group