0
Bereits seit Juli hagelt es in mehreren Bundesländern Schließungsverfügungen für Spielhallen. - © picture alliance
Bereits seit Juli hagelt es in mehreren Bundesländern Schließungsverfügungen für Spielhallen. | © picture alliance

Espelkamp Klagewelle wegen Schließung von Spielhallen - Gauselmann betroffen

Der Staat setzt privaten Betreibern engere Grenzen - und die wehren sich

Martin Krause
20.09.2017 | Stand 19.09.2017, 21:31 Uhr

Espelkamp. Den Spielhallen in Deutschland geht es an den Kragen: Bereits seit Juli hagelt es in mehreren Bundesländern Schließungsverfügungen. Die Spielhallenbetreiber ziehen dagegen vor Gericht. Schon jetzt seien mehr als 3.000 Verfahren anhängig, heißt es in der Branche.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group