0
Kindererziehung ist einer der größten Gründe für Frauen in Teilzeit zu gehen. - © picture alliance / Bildagentur-online/Begsteiger
Kindererziehung ist einer der größten Gründe für Frauen in Teilzeit zu gehen. | © picture alliance / Bildagentur-online/Begsteiger

Düsseldorf Teilzeit ist für Frauen ein "Karriere-Killer"

Tagesthema: Warum Männer im öffentlichen Dienst bei Beförderungen bevorzugt werden

Lothar Schmalen
04.09.2017 | Stand 04.09.2017, 13:46 Uhr

Düsseldorf. Frauen werden im öffentlichen Dienst immer noch stark benachteiligt, vor allem bei Beförderungen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die der Deutsche Beamtenbund NRW jetzt im Vorfeld der geplanten Änderung des Landesbeamtengesetzes vorlegt. In der Änderung soll die von der früheren rot-grünen Landesregierung einführte und verfassungsrechtlich umstrittene Frauenförderungspassung wieder gestrichen werden.

realisiert durch evolver group