NW News

Jetzt installieren

0
Elegant: Dass Tanja Pape in der Hochschulsportgruppe für Lateinamerikanischen und Standardtanz semiprofessionell trainiert, sieht man sofort. Ihr Tanzpartner ist Sönke Stute-Schlamme. - © Barbara Franke
Elegant: Dass Tanja Pape in der Hochschulsportgruppe für Lateinamerikanischen und Standardtanz semiprofessionell trainiert, sieht man sofort. Ihr Tanzpartner ist Sönke Stute-Schlamme. | © Barbara Franke
Bielefeld

Die Mensa wird zum Ballsaal

560 Gäste wollen beim zweiten Sommerball tanzend der Schwerkraft entgehen und feiern das gute Verhältnis zwischen Uni und Stadt

Christine Panhorst
02.07.2017 | Stand 02.07.2017, 19:51 Uhr |

Bielefeld. Die Universität greift bei ihrem zweiten Sommerball auf ihr erfolgreiches Pilotkonzept von 2015 zurück – stilvolle Musik mit der Chris-Genteman-Group, ein festliches Drei-Gänge-Menü und ein entspannter Gästemix aus lokaler Prominenz, Studenten und tanzfreudigen Bürgern. Nur der Tanzboden in der Mensa ist neu hinzugekommen.