0

Düsseldorf Künftig leiser unterwegs: NRW-Polizei bekommt neue Hubschrauber

Fast 65 Millionen Euro werden die neuen „fliegenden Augen" der NRW-Polizei kosten

07.09.2016 | Stand 07.09.2016, 19:23 Uhr

Düsseldorf (dpa). „Engines to flight. Take-off-check." In kurzer Folge tönen die Kommandos aus dem Cockpit, dann hebt der Polizei-Hubschrauber senkrecht ab. Der erste der sechs neuen Airbus-Helikopter der NRW-Polizei ist seit Mittwoch offiziell im Dienst. Während Journalisten mit dem neuen Stolz der NRW-Polizei in die Luft gehen, bleibt NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) als winziger Punkt am Boden zurück.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG