NW News

Jetzt installieren

0
Alt und Jung vereint: Die Nachbarschaft Paderborn-Ost. An der Tafel der steht Vorstand: Jess Ralston (h.r.), Sigrid Pape (Leitung St. Vincenz, v.r.),Daniel Pohl (h.r.) und Ilse Brücke (v.r.). - © Marc Köppelmann
Alt und Jung vereint: Die Nachbarschaft Paderborn-Ost. An der Tafel der steht Vorstand: Jess Ralston (h.r.), Sigrid Pape (Leitung St. Vincenz, v.r.),Daniel Pohl (h.r.) und Ilse Brücke (v.r.). | © Marc Köppelmann
OWL

Paderborner Nachbarschaftsprojekt engagiert sich im Stadtteil

Nominiert für den PSD-Bürgerpreis (1): Der Verein Nachbarschaftshilfe Paderborn-Ost ist aus einem Bürgerverein hervorgegangen / Heute arbeiten mehrere Gruppen an der Verbesserung der Lebensqualität im Quartier

07.09.2016 | Stand 06.09.2016, 21:33 Uhr

Paderborn. Der Verein Nachbarschaft Paderborn-Ost möchte gern seine Öffentlichkeitsarbeit optimieren, sagt Daniel Pohl. Daher kam den Ehrenamtlichen die Ausschreibung des PSD-Bürgerprojekts „Meine Nachbarschaft heute und morgen" gerade recht. Die Vereinsmitglieder haben sich beworben sind sind jetzt mit drei weiteren Vereinen aus Ostwestfalen-Lippe in der Finalrunde.