Wissenschaft

Eine Satellitenaufnahme zeigt den vom Eis bedeckten Yukon River in Alaska. - Foto: Landsat imagery/Nasa Goddard Space Flight Center/US Geological Survey/dpa
Satellitenbilder ausgewertet

Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung


Eine grafische Darstellung zeigt Cheops, kurz nachdem sich der Satellit von der Trägerrakete gelöst haben soll. - Foto: -/ESA/dpa
Satellitenstarts

Europäische Raumfahrt startet neue Forschungsmissionen




Der Atem einer Joggerin zeichnet sich im Gegenlicht der aufgehenden Sonne ab. - Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Gänsehaut und Zittern

Was Kälte mit unserem Körper macht



Ein Wolf in seinem Gehege im Wildpark Eekholt. - Foto: Carsten Rehder/dpa
Wölfe

Isegrim fühlt sich in Deutschland pudelwohl





Linda Westphal, Meeresbiologin am Deutschen Meeresmuseum,zeigt eine Broschüre zur Rückkehr der Kegelrobben in der Ostsee. - Foto: Stefan Sauer/dpa
In der Ostsee

Kegelrobben erobern Küstengewässer zurück


US-Astronautin Christina Koch vor dem Start ihres Raumflugs zur ISS im März dieses Jahres. - Foto: Dmitri Lovetsky/POOL AP/dpa
289 Tage im All

Nasa-Astronautin Koch nun Frau mit längstem Weltraum-Flug


realisiert durch evolver group