0
Kaiserpinguine springen von einer Eiskante ins Meer. - © Liu Shiping/XinHua/dpa
Kaiserpinguine springen von einer Eiskante ins Meer. | © Liu Shiping/XinHua/dpa

Naturschutz Ringen um Meeresschutzgebiete: Antarktis-Konferenz gestartet

24.10.2022 | Stand 30.10.2022, 16:25 Uhr

Mehr als zwei Dutzend Länder der Welt ringen in den nächsten zwei Wochen wieder um die Zukunft des Südpolarmeers: Am Montag hat im tasmanischen Hobart die 41. Konferenz der Antarktis-Kommission CCAMLR begonnen. Umweltschützer aus aller Welt fordern wegen der vielen Gefahren für das fragile Ökosystem dringend die Ausweisung neuer Meeresschutzgebiete in der Region sowie strengere Auflagen für die Krillfischerei.

Mehr zum Thema