0
- © United States Botanic Garden/dpa
Botaniker haben im Big Bend Nationalpark im US-Bundesstaat Texas das Exemplar der als ausgestorben geltenden Eichenart entdeckt. | © United States Botanic Garden/dpa

Naturschutz Ausgestorben geglaubte Eiche in US-Nationalpark entdeckt

08.07.2022 | Stand 14.07.2022, 07:25 Uhr

Botaniker haben im Big Bend Nationalpark im US-Bundesstaat Texas ein Exemplar einer als ausgestorben geltenden Eichenart entdeckt. Der rund neun Meter hohe Baum der Art Quercus tardifolia sei in schlechter Verfassung und bedürfe des sofortigen Schutzes, teilte eine Gruppe mehrerer Forschungseinrichtungen mit.

Mehr zum Thema