0
Tedros Adhanom Ghebreyesus - © Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa
Tedros Adhanom Ghebreyesus ist der Generaldirektor der WHO. | © Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

Gesundheit Fast 5000 Fälle von Affenpocken weltweit gemeldet

23.06.2022 | Stand 23.06.2022, 20:32 Uhr

Genf/Kopenhagen - Weltweit sind in diesem Jahr inzwischen fast 5000 Affenpocken-Infektionen bei Menschen gemeldet worden. In mehr als 40 Ländern außerhalb Afrikas, in denen Affenpocken bis Mai praktisch unbekannt waren, waren es 3308 Fälle, wie aus Angaben der US-Gesundheitsbehörde CDC Stand Mittwoch kurz vor Mitternacht MESZ hervorgeht.

Mehr zum Thema