0
Dorsch - © Foto: Axel Heimken/dpa
Ein Dorsch, auch Kabeljau genannt, schwimmt im Aquarium des Geomar-Instituts in Kiel. | © Foto: Axel Heimken/dpa

NDR Auch Klimawandel und Überdüngung Ursache für Dorschsterben

19.06.2022 | Stand 19.06.2022, 15:28 Uhr

Hamburg/Schwerin - Der Dorschbestand in der westlichen Ostsee ist nicht nur durch Überfischung bedroht. Eine wesentliche Rolle spielen auch der Klimawandel und die Überdüngung durch die Landwirtschaft.

Mehr zum Thema