0
- © Susann Prautsch/dpa
Schlappe Abwehrkräfte? Viele Krankheiten wie Grippe und Keuchhusten seien in der Pandemie selten geworden, heißt es. | © Susann Prautsch/dpa

Was die Pandemie fürs Immunsystem bedeutet

Von Gisela Gross, dpa

03.06.2022 | Stand 09.06.2022, 20:20 Uhr

Nicht schon wieder: Alle paar Wochen sind die Kinder krank - Erkältungen, Magen-Darm und so weiter. Und auch manche Erwachsene berichten von ihrem Eindruck, zur Zeit so ziemlich jeden Schnupfen mitzunehmen.

Mehr zum Thema