0
Trockener Boden - © Foto: Viola Lopes/dpa
Die meisten Pflanzen kämen noch ganz gut zurecht mit der Rest-Feuchte im Boden, sagt ein Meterologe. Wenn es bis Ende Mai nicht regne, könne sich das aber ändern. | © Foto: Viola Lopes/dpa

Trockenheit Experte: Noch genug Rest-Feuchte - Hoffnung auf Regen

13.05.2022 | Stand 13.05.2022, 17:50 Uhr

Offenbach - Regen war in den vergangenen Wochen in vielen Regionen Deutschlands eher selten. Müssen die Landwirte, die bereits in den vergangenen Jahren mit Dürre zu kämpfen hatten, schon um ihre Ernten fürchten?

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG