0
HIV-Schnelltest - © Foto: Fabian Sommer/dpa
Nach einer Schätzung des RKI liegt die Zahl der HIV-Neuinfektionen 2020 um 300 Fälle niedriger als im Jahr zuvor. | © Foto: Fabian Sommer/dpa

RKI-Schätzung Zahl der HIV-Neuinfektionen 2020 etwas gesunken

Laut Robert Koch-Institut haben sich 2020 weniger Menschen mit HIV infiziert als im Jahr zuvor. Die Entwicklung sei maßgeblich auf eine Präventionsmaßnahme zurückzuführen.

25.11.2021 | Stand 30.11.2021, 17:36 Uhr

Berlin. Im vergangenen Jahr haben sich laut Robert Koch-Institut (RKI) in Deutschland etwas weniger Menschen mit HIV angesteckt als 2019.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG