0
Drosten - © Foto: Kay Nietfeld/dpa
In Deutschland gibt es bekannte Betroffene, die massive Anfeindungen selbst öffentlich gemacht haben. Unter anderem der Virologe Christian Drosten. | © Foto: Kay Nietfeld/dpa
Coronavirus

Beschimpft und bedroht - Pandemie-Erklärer als Zielscheibe für Hass

In der Corona-Pandemie sind Einschätzungen von Fachleuten in Medien und Online-Netzwerken an der Tagesordnung. Für einige von ihnen hat das sehr ernste Folgen.

Gisela Gross
14.10.2021 | Stand 14.10.2021, 10:03 Uhr

Berlin. Ärzte und Virologen vor der Kamera und Epidemiologen, die auf Twitter Studien kommentieren: In der Pandemie ist das alltäglich geworden. Fachleute beziehen Stellung zu Fragen rund um Corona.

Mehr zum Thema