0
Psychische Erkrankungen - © Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn
UN-Angaben zufolge lebt jeder siebte Mensch zwischen zehn und 19 Jahren mit einer psychischen Beeinträchtigung oder Störung. | © Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn

Unicef-Umfrage Corona beeinträchtigt die Psyche von jungen Menschen

05.10.2021 | Stand 05.10.2021, 08:48 Uhr

New York - Die Corona-Pandemie hat dem UN-Kinderhilfswerk Unicef zufolge auch die psychische Gesundheit von jungen Menschen beeinträchtigt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG