0
2G - © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Die «2G»-Regel erlaubt nur Geimpften und Genesenen den Zutritt ins Restaurant. | © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa
Pandemie

Sind Corona-Genesene wirklich nur sechs Monate geschützt?

"2G" bedeutet, dass in Corona-Zeiten nur Geimpfte und Genesene ins Restaurant dürfen. Für Genesene endet diese Gleichstellung sechs Monate nach der nachgewiesenen Infektion. Ist das gerechtfertigt?

Marc Fleischmann
26.09.2021 | Stand 01.10.2021, 17:24 Uhr

Berlin - Ob Reisen oder Restaurant: Corona-Genesene genießen die gleichen Freiheiten wie vollständig Geimpfte - allerdings nur bis zu sechs Monate nach der Infektion. Dann heißt es: testen oder sich impfen lassen. Ist diese zeitliche Begrenzung wirklich sinnvoll und notwendig?

Mehr zum Thema