0
Machbarkeitsstudie zum Einsatz von Spürhunden - © Foto: Moritz Frankenberg/dpa
Die Corona-Spürhündin Cordula soll Corona bei Menschen erschnüffeln. | © Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Forschungsprojekt Konzert wird durch Corona-Spürhunde möglich

Die Tiere können Infizierte riechen. In einem Forschungsprojekt wird nun geguckt, ob durch sie Veranstaltungen sicherer gemacht werden können.

16.09.2021 | Stand 16.09.2021, 17:13 Uhr

Hannover. Cordula ist aufgeregt und neugierig, die Berner Sennenhündin schnüffelt eifrig und wedelt mit dem Schwanz. Ob sie ahnt, wie wichtig ihre Aufgabe ist? Sie ist eine Corona-Spürhündin.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG