NW News

Jetzt installieren

0
Strahlungsmessung in Tschnobyl - © Foto: Andreas Stein/-/dpa
Manuela Uhlig und Silvio Renneberg warten auf ihren Einsatz zur Strahlungsmessung in der Sperrzone um das Kernkraftwerk Tschernobyl. | © Foto: Andreas Stein/-/dpa
Atomkatastrophe

Experten messen Strahlung in Tschernobyl

15.09.2021 | Stand 15.09.2021, 09:56 Uhr

Tschernobyl - 35 Jahre nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl messen deutsche Spezialisten die Strahlung an dem Unglücksreaktor in der Ukraine. Sie seien gemeinsam mit einheimischen Experten noch mindestens bis diesen Freitag im Einsatz, sagte Christopher Strobl vom Bundesamt für Strahlenschutz.

Mehr zum Thema