NW News

Jetzt installieren

0
Johnson & Johnson-Impfung - © Foto: Jonas Güttler/dpa
In Deutschland waren bis 21. Juli knapp 40 Millionen Menschen vollständig geimpft. | © Foto: Jonas Güttler/dpa

Impfdurchbrüche Warum man trotz Impfung an Corona erkranken kann

Vollständig geimpft - und trotzdem mit Corona infiziert: In Deutschland sind rund 5.400 Fälle von sogenannten Impfdurchbrüchen registriert.

22.07.2021 | Stand 23.07.2021, 08:44 Uhr

Berlin - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie bieten alle bisher in Europa zugelassenen Impfstoffe einen hohen Schutz. Je nach Impfstoff verringern die mRNA-Präparate von Biontech/Pfizer und Moderna die Gefahr, an Covid-19 zu erkranken, gegen ursprüngliche Corona-Varianten um bis zu 95 Prozent.

Mehr zum Thema