NW News

Jetzt installieren

0
Johnson & Johnson-Impfstoff - © Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Johnson & Johnson warnt vor der Verabreichung bei Ex-Patienten des Kapillarlecksyndrom. | © Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Schwere Nebenwirkungen Kapillarlecksyndrom - Warnung vor Johnson & Johnson-Impfung

19.07.2021 | Stand 19.07.2021, 18:24 Uhr

Langen - Menschen die in der Vergangenheit das extrem seltene Kapillarlecksyndrom entwickelt haben, sollen keinen Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten.

Mehr zum Thema