NW News

Jetzt installieren

0
Nerze - © Foto: epa Diego Azubel/EPA/dpa
Ein Nerz in einem Käfig in einer Nerzfarm. | © Foto: epa Diego Azubel/EPA/dpa

Corona-Pandemie Tierschützer: Corona-Ausbrüche auf 400 Nerzfarmen in der EU

Könnte die Pandemie ihren Ausgangspunkt in der Pelzindustrie gehabt haben, wie Virologe Christian Drosten vermutet? In hunderten Nerzfarmen wurden in der EU Corona-Ausbrüche bekannt.

09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 11:03 Uhr

Bonn (dpa). Auf mehr als 400 Nerzfarmen in Ländern der Europäischen Union sind nach Angaben von Tierschützern Corona-Ausbrüche bekannt geworden. Nach Angaben des Deutschen Tierschutzbundes in Bonn waren dabei bis Mitte Mai in zehn EU-Staaten Millionen von Tieren betroffen.

Mehr zum Thema