0
Coronavirus - © Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Bei einigen Menschen zeigt der Corona-PCR-Test ein positives Ergebnis an, obwohl die Infektion schon länger zurückliegt und es auch keine erneute gibt. Forscher haben eine mögliche Erklärung dafür. | © Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Corona Studie findet möglichen Grund für anhaltend positive Tests

11.05.2021 | Stand 11.05.2021, 11:16 Uhr

Cambridge Ein Forscherteam hat offenbar ganz vereinzelt kleine Erbgutstücke des Coronavirus Sars-CoV-2 im Erbgut menschlicher Zellen gefunden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG