0
Waldsterben im Harz - © Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa
Ein Waldstück mit abgestorbenen Fichten an den Hängen des Brockens. Die Nadelbäume sind vom Borkenkäfer befallen, dazwischen noch grüne Nadelbäume. | © Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Forstwirtschaft Auf den Spuren des Walds der Zukunft

23.04.2021 | Stand 23.04.2021, 07:40 Uhr

Eberswalde/Göttingen - Die Dürrephasen der jüngeren Vergangenheit machen deutschen Wäldern zu schaffen: Die Fichte wird vielerorts vom Borkenkäfer niedergerungen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG