0
Amazonas - © Foto: Diego Baravelli/dpa
Luftblick auf den Wald im Amazonas nahe Sao Gabriel da Cachoeira. | © Foto: Diego Baravelli/dpa

Studie Nur kleiner Teil weltweiter Lebensräume ökologisch intakt

15.04.2021 | Stand 15.04.2021, 11:56 Uhr

Cambridge - Nur wenige Lebensräume auf der Welt sind nach Ansicht eines internationalen Wissenschaftlerteams in ihrer Artenvielfalt noch intakt. Der Anteil ökologisch unberührter Landflächen mit inakter Tierwelt liegt bei gerade mal 2,9 Prozent, berichten die Forscher im Fachjournal «Frontiers in Forests and Global Change».

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG