0
Homeoffice - © Foto: Fabian Strauch/dpa
Videokonferenzen gehören in der Pandemie zum Alltag. Frauen sind dabei einer Studie zur Folge im Nachteil. | © Foto: Fabian Strauch/dpa

Studie Uni: Frauenstimmen wirken in Video-Calls weniger kompetent

06.04.2021 | Stand 06.04.2021, 14:48 Uhr

Magdeburg - Frauen sind wegen der Stimmverarbeitung bei Videokonferenzen benachteiligt.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren