0
Säugling - © Foto: Paul Zinken/dpa
Erstmals ist das neue Coronavirus in der Muttermilch einer an Covid-19 erkrankten Frau nachgewiesen worden. | © Foto: Paul Zinken/dpa

Corona-Krise Erstmals neues Coronavirus in Muttermilch nachgewiesen

22.05.2020 | Stand 22.05.2020, 16:51 Uhr

Ulm - Virologen aus Ulm haben das neue Coronavirus erstmals in der Muttermilch einer an Covid-19 erkrankten Frau nachgewiesen. Auch ihr Säugling sei an dem Virus erkrankt, teilten die Wissenschaftler um Jan Münch und Rüdiger Groß von der Universität Ulm mit.

realisiert durch evolver group