0
Coronavirus - Handhygiene - © Foto: Sina Schuldt/dpa
Das häufige Händewaschen wird nach Einschätzung von Hautärzten allerdings dazu führen, dass mehr Menschen juckende Hand-Ekzeme entwickeln. | © Foto: Sina Schuldt/dpa

Gründlich eincremen Ärzte erwarten mehr Hautschäden wegen häufigen Händewaschens

12.05.2020 | Stand 12.05.2020, 11:42 Uhr

Osnabrück - Das häufige Händewaschen in der Corona-Pandemie wird nach Einschätzung von Hautärzten dazu führen, dass mehr Menschen juckende Hand-Ekzeme entwickeln.

realisiert durch evolver group