0
Umweltaktivisten protestieren gegen das Pipeline-Vorhaben des französischen Öl- und Gasriesen TotalEnergies. - © Thibault Camus/AP/dpa
Umweltaktivisten protestieren gegen das Pipeline-Vorhaben des französischen Öl- und Gasriesen TotalEnergies. | © Thibault Camus/AP/dpa

Umwelt Klimaprotest gegen Öl-Pipeline bei Total-Hauptversammlung

26.05.2023 | Stand 28.05.2023, 07:21 Uhr

Umweltaktivisten haben vor der Hauptversammlung des Energieriesens Total gegen dessen geplante Ölpipeline in Ostafrika protestiert. Die Demonstrantinnen und Demonstranten versuchten am Freitagmorgen, den Zugang zum Versammlungsgebäude der Aktionäre zu versperren. Wie auf Fernsehbildern zu sehen war, gab es dabei auch Zusammenstöße mit der Polizei. Mehrere Hundert Aktivisten begrüßten ankommende Aktionäre mit Rufen und Pfiffen.

Mehr zum Thema