0
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei einem Pressestatement zum Investitionsprüfverfahren zum geplanten Verkauf der Chip-Fertigung des Dortmunder Unternehmens Elmos an chinesische Firmen. - © Michael Kappeler/dpa
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei einem Pressestatement zum Investitionsprüfverfahren zum geplanten Verkauf der Chip-Fertigung des Dortmunder Unternehmens Elmos an chinesische Firmen. | © Michael Kappeler/dpa

Elektronik Bundesregierung stoppt geplante China-Deals

09.11.2022 | Stand 10.11.2022, 03:05 Uhr

Die Bundesregierung hat in zwei Fällen geplante Geschäfte chinesischer Investoren bei deutschen Unternehmen gestoppt.

Mehr zum Thema