0
Mark Zuckerberg will sparen. - © Eric Risberg/AP/dpa
Mark Zuckerberg will sparen. | © Eric Risberg/AP/dpa

Facebook-Konzern Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor

30.09.2022 | Stand 10.10.2022, 18:38 Uhr

Der Facebook-Konzern Meta muss den Gürtel enger schnallen. Nach der Abschwächung des Geschäfts und einem Kurseinbruch der Meta-Aktie sollen Sparmaßnahmen eingeleitet werden. Gründer und Chef Mark Zuckerberg bereitete die Mitarbeiter in einer internen Fragerunde auf einen Einstellungsstopp und Etatkürzungen in einigen Bereichen vor, wie unter anderem die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag (Ortszeit) berichtete. Meta werde 2023 kleiner sein als in diesem Jahr, sagte Zuckerberg demnach.

Mehr zum Thema