0
- © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa
Auch nach über dreißig Jahren der Wiedervereinigung sind die Gehälter in Ost- und Westdeutschland nicht auf einem Niveau. | © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Deutsche Einheit Gehälter in Ostdeutschland weiterhin niedriger als im Westen

29.09.2022 | Stand 30.09.2022, 04:46 Uhr

Mehr als drei Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung verdienen die Menschen in Ostdeutschland noch immer deutlich weniger als im Westen. Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervorgeht, liegen die Löhne und Gehälter der Beschäftigten im Osten 13,7 Prozent niedriger als im Westen.

Mehr zum Thema