0
- © Marijan Murat/dpa
Eine ältere Frau zählt Geld. (Archivbild) | © Marijan Murat/dpa

Einkommen Ein Viertel der Rentner haben netto weniger als 1000 Euro

Laut statistischem Bundesamt müssen rund 25 Prozent der Rentnerinnen und Rentner mit weniger als 1.000 Euro im Monat auskommen. Vor allem Frauen sind betroffen.

29.09.2022 | Stand 30.09.2022, 10:47 Uhr |

Mehr als ein Viertel der Rentnerinnen und Rentner in Deutschland haben ein monatliches Nettoeinkommen von weniger als 1000 Euro. Im Jahr 2021 betraf das 4,9 Millionen Ruheständler, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. Das entspricht einem Anteil von 27,8 Prozent der Rentenbezieher.

Mehr zum Thema