0
- © Sven Hoppe/dpa
Ein Mitarbeiter der Stadtwerke München steht in der Geothermieanlage im Heizkraftwerk Süd. | © Sven Hoppe/dpa

Energiekrise Stadtwerke und Bundesregierung verhandeln über Schutzschirm

26.09.2022 | Stand 27.09.2022, 14:41 Uhr

Die Stadtwerke und die Bundesregierung verhandeln in der Energiekrise über einen milliardenschweren Schutzschirm. «Wir sind in Gesprächen mit der Bundesregierung, welche Maßnahmen notwendig sind, um Stadtwerke vor den Risiken zu schützen, die wir sehen und die zum Teil schon akut sind, sagte Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), der Deutschen Presse-Agentur.

Mehr zum Thema