0
- © Kirsty O\\\'Connor/PA Wire/dpa
«Stärkung unserer Energiesicherheit hat absolute Priorität»: der britische Wirtschaftsminister Jacob Rees-Mogg. | © Kirsty O\\\\\\\'Connor/PA Wire/dpa

Energieversorgung London hebt Fracking-Verbot wegen Energiekrise auf

22.09.2022 | Stand 23.09.2022, 13:03 Uhr

Die neue britische Regierung hebt wegen der rasant steigenden Energiepreise ein Fracking-Moratorium auf. «Angesichts der illegalen Invasion von (Kremlchef Wladimir) Putin in der Ukraine und des Missbrauchs von Energie als Waffe hat die Stärkung unserer Energiesicherheit absolute Priorität», sagte Wirtschaftsminister Jacob Rees-Mogg. Damit solle zugleich sichergestellt werden, dass Großbritannien bis 2040 zum Nettoenergieexporteur wird.

Mehr zum Thema